Käse

Käse wird bekanntermaßen aus Milch hergestellt, welche schädlich für unseren Körper ist. Weil wir aber alle gerne etwas aufs Brot legen, gibt es auch hier gesunde, pflanzliche Alternativen. Die am weitesten verbreiteste Käsealternative sind die Wilmersburger Scheiben, welche es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gibt, wobei Classic wohl am ehesten an Gouda erinnert. Wilmersburger ist mittlerweile auch in vielen Edekas im Südwesten zu finden. Wer sich in vegane Läden oder Onlineshops traut, findet dort noch eine Reihe weiterer Marken, die ähnlich schmecken, und alle möglichen Käsesorten imitieren, darunter auch Mozzarella und Frischkäse.

Auf Aufläufen/Gratins und Pizza eignet sich der Wilmersburger Pizzaschmelz. Bei der Anwendung sollte allerdings beachtet werden, dass der Raspel“käse“ mit Flüssigkeit verbunden sein sollte, da er sonst nicht schmilzt, sondern gleich knusprig wird. 🙂
Es ist aber auch möglich zerlaufenen Käse mit einfachen Zutaten selbst zu machen, z.B. Hefeschmelz. Rezepte und Anleitungen dazu gibt es hier.

Wer würzigen Hartkäse vermisst, dem sei No Muh Rezent  würzig empfohlen.

Einigen Käse kann man aus einfachen Zutaten auch selbst machen.
Ein Rezept zur Herstellung von veganem Mozzarella gibts hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s