Sahne

Sahne kann unterschiedlich ersetzt werden, abhängig davon welchen Zweck sie erfüllt. Die Alternativen bestehen aus Soja, Reis oder Kokos.

Sprühsahne gibt es fertig z.B. Schlagfix von Leha (gibts in einigen gut sortierten Bioläsen oder im Internet).

Zum Kochen bietet sich Alpro Cuisine an, welches man z.B. im Rewe findet und sich u.A. sehr gut für Soßen eignet.

Zum Backen kann man Kokosmilch verwenden. Kim VeganWonderland, die sehr geniale vegane Torten zaubert, empfiehlt für Cupcakes, Muffins und Torten die Verwendung einer Kokos-Schlagsahne. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s