Mett

Für Mettbrötchen oder Mettigel braucht man Mett. Das gehört zum Glück zu den Dingen, die man superleicht und sehr lecker vegan imitieren kann. Alles was macht braucht sind Reiswaffeln, Zwiebeln, Tomatenmark, Wasser, Salz und Pfeffer. Geht schnell (sollte aber eine Nacht ruhen dürfen) und überzeugt sogar Fleischesser.

Hier gehts zum Rezept.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s