Pizza

Pizza selbst machen
Pizzateig kann unkompliziert und recht schnell selbst zubereitet werden. Er besteht aus Mehl, Wasser, Salz und Hefe, manchmal auch noch Olivenöl. Eine Anleitung findet ihr z.B. hier oder hier (dieser muss aber am Vortag zubereitet werden). Für den Belag sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Tomaten und Basilikum, Broccoli und Zucchini, rote Zwiebeln und Oliven, Pepperoni …
weitere Inspirationen für vegane Pizza gibts hier (achtung: Englisch) und ein Rezept für wirklich lecker aussehende Spinatpizza habe ich hier gefunden.

Pizza kaufen
Es gibt vegane Pizza im Tiefkühl-Regal einiger Biomärkte: die Peperoni Pizza von Natural Cool, die ist leider ohne „Käse“ (andere sind mir momentan nicht bekannt)

Pizza bestellen
Generell kann man natürlich jede vegetarische Pizza auch ohne Käse bestellen. Mit veganem Teig und veganem Belag geht das so z.B. bei Smileys oder Hallo Pizza, allerdings nicht bei Joey’s.
Einige Lieferdienste bieten auch spezielle vegane Pizzen an, allerdings noch nicht sehr viele und auch eher in Großstädten.
Hamburg, z.B. Slim Jim’s
Karlsruhe, z.B. Kai’s Pizza
Wien, z.B. pizza on tour

im Restaurant
beim Lieblingsitaliener gibt es meist nur vegetarische Pizza. Echter italienischer Pizzateig kommt ohne Ei und Milch aus, d.h. nur der Käse stellt ein Problem dar. Dies kann umgangen werden, indem man sich selbst veganen Käse (z.B. Wilmersburger Pizzaschmelz) mitbringt und den Kellner/Koch bittet, diesen zu verwenden. Zu beachten ist dabei, dass der „Käse“ nur schmilzt, wenn er mit feuchten Zutaten, z.B. Tomatensoße, in Kontakt kommt, d.h. wenn er direkt auf der Soße aber unter dem Gemüse liegt.
Oder man geht direkt zu einem veganen Italiener, z.B. dem Sfizy Veg in Berlin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s