Rouladen

Wenn ich etwas liebe und absolut nicht darauf verzichten möchte, dann sind es Rouladen. Durch den großen Aufwand, den die Herstellung immer mit sich bringt, gab und gibt es die bei uns ziemlich selten, sodass es immer etwas ganz Besonderes ist. Doch auch wir Veganer müssen nicht darauf verzichten und vegane Rouladen schmecken sogar richtig lecker.

Die Herstellung ist auf grob zwei unterschiedliche Arten möglich:

(1) auf Basis von fertigen Soja Big Steaks
Rezept

(2) selbstgemacht auf Seitanbasis
Rezept (inkl. Videoanleitung mit einer tollen Schnürtechnik + Gemüsebeilage)

die Füllung besteht idR aus Senf, sauren Gurken, Zwiebeln und Räuchertofu.

keine Roulade aber ähnlich: Rollbraten mit Brokkoli-Füllung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s